Pflanze der Woche - gelber Sonnenhut - ist ein verlässlicher Sommerblüher und winterhart!

Das Urban Paradise 2017 Gewinnspiel

http://www.derneueverein.com/

 

 

Der Verein N.E.u.E. (Nachhaltigkeit Entwickeln und Etablieren) wurde 2013 gegründet und hat zum Ziel, ökologisch und sozial nachhaltige Projekte zu verwirklichen. Seit der Gründung des Vereins wurden regelmäßig Veranstaltungen und Vorträge mit nachhaltigem Inhalt sowie Projekte in den Bereichen Urban Gardening und Kinder- und Erwachsenenbildung entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Zu unseren Projekten gehören u.a. „Teaching sustainability“, ein Bildungsprojekt zu Nachhaltigkeit im Schulunterricht, sowie das durch das Land Tirol geförderte „Ge-meinsam-kocht“, das sich dem Thema regionaler und saisonaler Ernährung  widmet.

Seit 2015 engagieren sich unsere Mitglieder auch im Rahmen des BiodiverCity Projekts, bei dem es darum geht, heimischen Pflanzen und damit auch Wildbienen eine Rückzugsmöglichkeit in der Stadt zu schaffen. Die Wildbienenstudie läuft seit 2015 und wird Ende der Saison 2017, die auch das vorläufige Ende des BiodiverCity-Projekts markiert, abgeschlossen sein.

Um diesem vielfalts-schaffenden Projekt eine würdige Veranstaltung zu geben, die auch Innsbrucker_innen nutzen können, um sich über alles gartlrelevante zu informieren, hat N.E.u.E. das Urban Gardening Treffen Innsbruck (UGTi) entwickelt.

Das UGTi soll also dem Auftrag der Vielfaltssteigerung im urbanen Raum gerecht werden. Bei diesem Event, das 2017 am 30. September am Nebenplatz des Landestheaters stattfindet, werden wie jedes Jahr Informationen und Aktivitäten für Kinder jeden Alters mit dem Schwerpunkt (urbanes) Gartln angeboten. Gaumenfreuden aus der Region und musikalische Untermalung runden das Fest ab.

Neben N.E.u.E. mit dabei sein werden der Feldverein, der Obst- und Gartenbauverein Innsbruck, der Tiroler Landesschulrat für Berufsschulen, Stefans Brotmanufaktur, die Schnapsbrennerei Reschenhof,  Erwin Seidemann, Unser Lagerhaus, die Tiroler Glückspilze, Effektive Mikroorganismen Gemeinschaft und viele mehr.

Um neben dem gewohnt hochwertigen Programm ein exklusives Schmankerl anzubieten und den Tiroler_innen, die uns in den letzten Jahren so unterstützt haben, etwas zurückzugeben, haben wir heuer gesponsert von Blumenpark Erwin Seidemann, Unser Lagerhaus, Arche Noah und den Tiroler Glückspilzen die Urban Paradise Challenge 2017 ins Leben gerufen. Gartl-Enthusiasten können bei diesem kostenlosen Preisausschreiben mit einem Foto ihres Gartenprojektes Warengutscheine der Firmen Seidemann und Unser Lagerhaus sowie einige nützliche Überraschungspreise der Tiroler Glückspilze gewinnen. Die schönsten Projekte werden im Rahmen des UGTi am 30. September prämiert. Nähere Informationen zum Verein N.E.u.E. und der Urban Paradise Challenge 2017 sind auf unserer Facebookseite (Der Neue Verein) sowie unter www.derneueverein.com zu finden.

Die künstlerische Gestaltung der Urban Paradise Challenge 2017 wurde vom Innsbrucker Kunstlehrer und Karikaturisten Helli Kasper übernommen.

 

 

 

 

 

 

Melde Dich unter www.derneueverein.com kostenlos an

 

 

 

 

 

 

 


 
 

 

GBG Seidemann GmbH

Michelfeld 7
A - 6176 Völs
T +43 (0)512 30 28 00
F +43 (0)512 30 31 15
E info@blumenpark.at
 

Blumenpark Newsletter

Newsletter jetzt bestellen
Newsletter abbestellen